Angebote

Was darf es für Ihren Text sein?



Grundsätzliches

Ich korrigiere nach dem Duden.

Aktuell arbeite ich mit Apache OpenOffice, Papyrus Autor und Scrivener.


Korrektorat

  • Rechtschreibung
  • Grammatik
  • Zeichensetzung
  • einheitliche Schreibweise

Beim Korrektorat gibt es nur einen Bearbeitungsdurchgang, der Text geht fertig korrigiert zurück an den Kunden.

Die Korrektur anschließender Änderungen wird, sofern nicht anders vereinbart, zusätzlich in Rechnung gestellt.


Korrektorat Plus

  • Korrektorat (siehe oben)
  • Markierung von Wortwiederholungen
  • Markierung missverständlich formulierter Sätze
  • Markierung kleiner inhaltlicher Unstimmigkeiten (bspw. wechselnde optische Merkmale oder Namen von Figuren, unbeabsichtigte Raum- und Zeitsprünge, etc.)

Auch beim Korrektorat Plus gibt es nur einen Bearbeitungsdurchgang, der Text geht also fertig korrigiert und mit Anmerkungen versehen wieder zurück an den Kunden.

Die Korrektur anschließender Änderungen wird, sofern nicht anders vereinbart, zusätzlich in Rechnung gestellt.


Lektorat

  • Aufzeigen sämtlicher inhaltlicher, dramaturgischer und stilistischer Unstimmigkeiten
  • Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten

Beim Lektorat gibt es oft mehrere Bearbeitungsdurchgänge. Der Text geht mit ausführlichen Anmerkungen versehen zurück an den Kunden, alle größeren Änderungen werden entsprechend noch einmal geprüft und korrigiert.

Im Anschluss ist ein externes Korrektorat zu empfehlen!


Textgutachten

  • Lektorat (siehe oben) für die ersten 30-50 Seiten
  • E-Mail mit einer Zusammenfassung und Tipps für insgesamt 100 Seiten

Beim Textgutachten gibt es zwei Bearbeitungsdurchgänge. Die ersten 30-50 Seiten gehen mit ausführlichen Anmerkungen versehen zurück an den Kunden. Nach der Bearbeitung lese ich die ersten 100 Seiten (inklusive des überarbeiteten Anfangs) und fasse alle Unstimmigkeiten und Tipps zur Lesbarkeit in einer abschließenden E-Mail zusammen.


Stilistisches Lektorat

  • stilistische Anpassung des gesamten Textes
  • bei Bedarf Stilfindung
  • auf Wunsch selektive Anpassungen (bspw. sprachliche Überarbeitung gezielt bei Dialogen, Kampfszenen, Umgebungsbeschreibungen, etc.)

Beim stilistischen Lektorat gibt es je nach Auftrag mehrere Bearbeitungsdurchgänge, Änderungen werden dementsprechend geprüft.

Bei umfassenden Änderungen ist im Anschluss ein externes Korrektorat zu empfehlen!

 


Ghostwriting & freies Texten

  • Ausformulierung von Stichpunkten (bspw. für Texte auf Websites)
  • Ausarbeitung der ersten Rohfassung zur lektoratsfähigen Fassung (bspw. für Kurzgeschichten und Romane)
  • Plotausbau eines Projekts und Ausformulierung bis zur lektoratsfähigen Fassung

Je nach Auftrag gibt es mehrere Bearbeitungsdurchgänge, der Text wird von mir so lange bearbeitet, bis er dem Wunsch des Kunden vollständig entspricht.

 

 


Was kostet mich das?